gute Vorsätze – die Sport- / Yoga.HOSE wartet auf’s Probenähen

na… wer hat hier gute Vorsätze? …endlich (mehr) Sport treiben? Ich bin ja schon seit knap 1,5 Jahren ganz sportlich dabei. Öööhhhmmmm… Naja… – obwohl seit 6 Monaten pausiere ich immer wieder wegen unterschiedlichster Ausreden… Urlaub, Husten, Kinder krank, ich krank, kein Auto um hinzukommen – irgendwas fällt einem ja immer ein, ne? Wenn ich aber mal zum Sport gehe, nehme ich neuerdings -so ganz modern- mein Handy mit, um Musik zu hören. Und irgendwie wusste ich dann immer nicht wohin damit, also landete es -schwups- im Bund und rutschte teils gleich mit in‘ Schlüpper rein. Auch doof. Oder Taschentücher… – boah, die habe ich dann immer im BH verstaut. Da gucken die Mit-Sporties dann aber auch komisch, wenn ich mir da ständig in den Ausschnitt fasse… 
 
Also haben wir uns an eine Sporthose gemacht, die meine persönlichendiese Grundvoraussetzungen zum Sport-machen mitbringt: Mit der „Yoga.HOSE“ bin ich jetzt lässig gekleidet – und sie hat genügend Platz für Verrenkungen aller Art (für jene, die Yoga schon beherrschen- ich würde damit in diesem Jahr auch so gerne starten – „innere Mitte“ und so…!). Der Schritt sitzt etwas tiefer und der Taillenbund ist umschlagbar. Die Paspeltasche an der Seite des Beines verstaut mein Handy jetzt fest am Körper. Somit ist auch die Musik-Versorgung sichergestellt. Die Hose hat nur die innere Beinnaht – außen am Bein kommt sie ohne störende Naht aus.
 
Zeigst du mir gerade `nen Vogel? Wie Sport…? Auf der Couch macht sich die Hose auch bestens 😉 – und in den umschlagbaren Taillenbund passt auch noch ein Babybäuchlein hinein.
 
Diese Hose ist für Jersey gedacht, da sie am Po eng anliegt und die Knöchelbündchen / Stulpen sind mit offenen Fersenloch. Die Paspeltasche könnte ggf. auch weggelassen werden.
 
Viele von euch haben nach der LÄSSIG.4us (die eher für Gewebe-stoffen gedacht ist)  immer wieder nach einer Hose gefragt, die ein wenig „sportlicher“ daher kommt. Und enger. Aber trotzdem „pumpig“ sitzt. Und besser für dehnbare Stoffe. All‘ dies erfüllt nun die neue „Yoga.HOSE“.
 
 
Möchtest du beim Probenähen dabei sein? Dann hinterlasse gerne hier oder bei facebook bis zum Sonntag, 18.1.15 einen Kommentar mit Angabe der Größe, die du nähen würdest. Ich wähle die Probenäherinnen dann am Montag, 19.1.15 aus und dann kann’s losgehen! Genäht werden sollte dann bis zum 30.1.15.
 
…ich freue mich schon auf’s Probenähen!
 

Liebe Grüsse, Yvonne

P.S.: und heute nachmittag geht’s dann wieder zum Sport in die „Muckibude“! Heute aber echt jetzt! Mit meiner neuen Yoga.HOSE.

 
 
Zur Orientierung für die zu nähende Größe hier unsere Maßtabelle – in cm- für alle leni pepunkt. Damen-Modelle:
Körpermaße
XS
S
M
L
XL
XXL
XXXL
Körpergröße
168
168
168
168
168
168
168
Brustumfang
80
88
96
104
116
128
140
Taillenumfang
65
72
80
88
101
114
127
Hüftumfang
90
97
103
109
119
129
139
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *