KISSENKULT im September.

jetzt ist es soweit – ich lasse die Katze aus dem Sack… Die Instagram Follower unter euch werden sich schon gewundert haben, was ich in letzter Zeit so viele Kissen nähe, hihihi… – darum: im September kommt mein Buch „KISSENKULT“ heraus!
Grafik - Buch Kissenkult leni pepunkt Nähanleitung
Als der Verlag „Edition Michael Fischer mir Anfang des Jahres das Angebot machte, ein Handarbeitsbuch mit dem Thema „Kissen nähen“ zu schreiben, machte ich einen spontanen Luftsprung inklusive Freudentanz mit den Kindern im Wohnzimmer – was für ein Spaß! Ein Buch schreiben – so ein echtes zum drin blättern… Wie cool ist das denn bitteschön?? So mit allem drum & dran – mit ISBN Nr. und ganz ohne „e-“ davor. Y-E-S! Aber dann… „oh nein… – kann ich so etwas überhaupt?“ Mir schlotterten die Knie, dennoch rief ich den Verlag zurück. Ein kleines, feines Nähbuch mit knapp 20 Projekten und 48 Seiten sollte es werden. Die Kissenprojekte standen schnell fest und los ging’s…

Kissen nähen. Rund, eckig, diverse Formen, Buchstaben, mit Fotos, mit Druck, und, und, und. Unser zuhause mutierte zwischenzeitlich zur Kissen-Manufaktur. Die Kinder fragen jetzt noch jedes Mal, bevor sie sich auf die Couch flezen, auf welchen Kissen sie kuscheln dürfen, und welche erst fotografiert werden müssen… Aber – es ist nahezu fertig. Die letzten Schmuckfotos wollen noch geschossen werden, aber nächste Woche bin ich dann „raus“ – dann ist Abgabetermin für Manuskript und Fotos. Und dann ist der Verlag dran… und ob es „was geworden ist“ – da könnt ihr euch ab September selbst ein Urteil drüber bilden, denn da erscheint das Buch dann. (bei amazon und weltbild kann man es übrigens schon vorbestellen…) Ich bin schon sehr gespannt, wie es dann wohl so ist, sein erstes selbst geschriebenes Buch in den Händen zu halten… So, genug Freude geteilt, ich wünsche euch einen wunderschönen Sommer-Abend. Genießt die Sonne, genießt den Feierabend – ich werde es im Kreise meiner Liebsten tun. 
Und morgen mache ich mich dann mal wieder an das eBOOK, das jetzt viel zu lange warten musste – die SWEAT.jacke!

Yvonne






Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *