Probenäherinnen wanted! das KANTIG.kleid

Der BUTTON.pulli ist noch nicht ganz fertig (aber fast!), da schieben wir das nächste Schnittmuster hinterher – das KANTIG.kleid möchte getested werden!collage-kantigkleid-schwarz-punkte_leni-pepunkt-naehanleitung

Hier sieht man schön, wie lange wir an diesem Kleid schon herumtüfteln… Meine Haare sind auf dem linken und mittlerem Bild nämlich ziemlich genau 10 Monate länger (buuuh – fieses Thema, ich ringe jedem Tag mit der Schere…!) als auf dem Bild ganz rechts und unten.kantigkleid-schwarz-punkte_16_9_leni-pepunkt-naehanleitung

Das Kleid kommt ohne Seitennaht aus, dafür wird das Rückteil in Taillenhöhe nach vorne gezogen – in dieser Linie sind dann auch die Taschen  direkt mit eingearbeitet. Ein Kleid mit Kanten und Ecken – daher auch der Name: KANTIG.kleid. Es ist etwas ungewöhlich zu vernähen, wenn man sich jedoch an unsere Markierungen hält, ganz easy-peasy umzusetzen.

Wenn du Lust hast, uns bei der Testung des neuen Schnittmusters „KANTIG.kleid“ zu unterstützen, melde dich doch bitte bis Sonntag, 16.10.2016 hier im Blog oder unter dem entsprechenden facebook-Post mittels Kommentar. Gib uns dabei bitte deine Größe an (das Kleid ist wieder in den Doppelgrößen XS-XXXL angelegt – Maße siehe hier >klick<)

Direkt am Montag, den 17.10. wird dann ausgewählt und losgenäht. Eine zeitliche Vorgabe gibt es wie immer nicht wirklich… Super wäre natürlich, wenn ihr in der Woche 17.10.-23.10.2016 erste Ergebnisse in der Nähgruppe zeigen könntet ♥

Ich freue mich auf eine neue Runde mit euch und bin gespannt, wie euch das KANTIG.kleid gefällt… ♥

Eure Yvonne

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *