Türchen 17 • die lieblings.PUPPE ist online!

es ist ja längst an der Zeit, euch hier mal meine Familie vorzustellen…
 
 
…ganz links mein Mann Lars, mein Töchterchen Lena, Sohnemann Piet und mich – ganz rechts – kennt ihr ja schon :-) 
 
 
Lars trägt seit kurzer Zeit (und das erste Mal in seinem Leben) einen Bart – einen Vollbart. Vorgestern lernten wir (im KiKa Abendprogramm), dass die Männer sich im Mittelalter einen Bart wuchsen lassen, da es zu jener Zeit als „gottähnlich“ galt. Das lasse ich jetzt mal so stehen… Meine Tochter Lena trägt gerne Zöpfe und Piet quatscht immer so viel, dass er als Puppe mal einfach gar nicht erst einen Mund bekommen hat. Und ich trage als Puppe dann mal rote Lippen – im wahren Leben sehe ich damit nämlich aus wie ein Clown…
 
 
das eBOOK ist dank meiner spontanen Probenäherinnen noch rechtzeitig vor’m Fest fertig geworden und die lieblings.PUPPE ist so fix genäht, da schafft ihr auch noch eine oder gar die ganze Familie!

Im shop unter www.leni-pepunkt.de gibt es heute noch 20% auf den regulären Preis von EUR 5,50 (ohne Rabattcode – der Preis ist für heute einfach angepasst!).
 
Im eBOOK sind unterschiedliche Frisuren, Augen, Münder und Bartvariationen. Die Haare können entweder aus Stoff (Jersey, Nicky, Plüsch…) oder auch aus Wolle gefertigt werden. Es ist eine passende Hose, ein Shirt und ein Kleid dabei. Und wenn ihr stricken könnt – eine Erklärung, wie passende Strümpfe gestrickt werden können, ist auch dabei. In der Originalgröße ist die Puppe 80 cm groß. Durch Ausdruck mit 75% oder 50% kann die Größe leicht euren Wünschen angepasst werden.
 
Außerdem findet ihr in unserem dawandashop „die-fadenfabrik“ Bügelmotive für das Gesicht. Und wer einen Plotter zuhause hat, findet hier die (kostenlose) Plotterdatei (leider nur für „Silhouette“ Plotter – als .studio3-datei)…
 
 
…und hinter Türchen #17 verlosen wir heute auch noch 3 Wunschzusammenstellungen (Augen, Mund, Wangen) der Puppengesichter. Kommentiert einfach hier unter diesem Post, welche Augen, Mund und ob ihr gerne Wangen hättet, und schon landet ihr im Lostöpfchen. 
 
Schaut auch gerne in unserer facebookgruppe „DIY leni pepunkt.“ was die Probenäherinnen für schöne Modelle gezaubert haben.
 
Fröhliches Puppen-nähen!
 
 
 
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *