Am Sonntag zünden wir alle tatsächlich schon die erste Kerze an!

Kalt genug für einen Glühwein ist es ja zum Glück schon, aber mein Keksvorrat sieht noch ganz schön mau aus. Da müssen die Wichtel in der Jahnkeschen Weihnachtsbäckerei noch einen Zahn zulegen.

Damit dann aber auch alles wunderbar gelingt und ich mir nicht die Pfoten verbrenne, hab ich mir einen fabelhaften Pfotenschutz genäht und den teile ich natürlich liebend gern mit euch:

unseren BACK.handschuh gibt es hier als Freebie! >klick<

Das Geheimnis des Hände-Nicht-Verbrennens heißt Thermolam und das gibt es bei uns im Shop >klick<. Dort findet ihr auch die schönen Stoffe >klick<.

Wenn dir unser BACK.handschuh Freebie gefällt, freuen wir uns riesig über eine kleine (oder auch große, wenn du magst) Spende an die Hilfsaktion (Achtung – #werbung!) „RSH hilft helfen“. Das ist absolut kein Zwang und wirklich freiwillig! Ich habe ein Paypal-Konto eingerichtet: ichhelfentspannt@leni-pepunkt.de und es gibt auch ein „normales“ Konto extra für die Spendenaktion: DE87 2214 1028 0376 6300 02, Inh. Yvonne Jahnke – als Verwendungszweck bitte BLEIB ENTSPANNT 2018 angeben.


Riesigen BACK.handschuh-Daumen hoch!

Eure Yvonne