Hand auf’s Herz – welches ist dein allerliebstes Lieblingsteil im Schrank? Ja, meins auch. Die Jogginghose!
Wie kann es da nur sein, dass es noch keine leni pepunkt. Variante gibt (ja, ok, mal abgesehen von der aus meinem Buch)?
Damit das kein Vorsatz für das neue Jahr wird, kommt jetzt vor dem Fest noch unser letztes Schnittmuster für 2019: die JOGGER.hose

Die JOGGERhose im Boyfriendstyle ist im „Baukasten-System“ angelegt: Hier kannst du dir deine individuelle Lieblingshose ganz nach Belieben zusammenstellen:

Das Vorderteil kann mit Fake-Reißverschluss und mit Knopfverzierungen oder ohne diese genäht werden. Die Hinterhose kann entweder mit einer Passe gearbeitet werden oder einfach mit zwei Abnähern versehen werden. Beide Varianten formen ein schönes Gesäß. Zusätzlich könntest du dir noch Taschen aufnähen.

Am Bein ist die Hose etwas enger geschnitten, mit Eingrifftaschen oder Leistentaschen versehen und mit einem Gummiband im Bund. Die Kordel samt Schleife ist eher als Hingucker gedacht.

Die Hose ist mit einem Knöchelbündchen versehen (dadurch erhält die Hose eine lässige Überlänge), du kannst sie kann aber auch mit einem einfachen Saum nähen.

Die fertige JOGGER.hose eignet sich sowohl zum Fläzen auf der Couch, zum Sport oder auch lässig für’s echte Leben da draußen. Sie ist super-bequem und dabei noch schön anzuschauen – absolut straßentauglich also!

Es eignen sich vor allem Sweat- oder Frenchterrystoffe für die JOGGER.hose.

Hier >klick< gibt es das eBOOK bis zum 24.12.2019 zum Einführungspreis von nur 4,50 EUR statt 6,50 EUR und das Papierschnittmuster, das wir allerdings erst im Neuen Jahr versenden werden >klick< kostet in der Vorbestellung bis zum 24.12.2019 nur 7,50 EUR statt 9,50 EUR.

Die JOGGER.hose eignet sich übrigens ganz wunderbar als After-Weihnachtsschmaus-Outfit.

Ich hab das für euch schon ausgiebig getestet – also ohne Weihnachtsschmaus. Nur als After-Schmaus. Läuft!  😉

 

Eure Yvonne