Heute starten wir in die erste #pulliLOVERweek! Während der nächsten 3 Wochen stellen wir euch unsere verschiedenen Pullover Schnittmuster vor, zeigen euch Stoffe, erklären hier und da mal Unterschiede zwischen den Stoffen und zeigen euch anhand einiger Tutorials, wie ihr vorhandene Schnittmuster ganz easy nach euren Wünschen ändern könnt.

Und dann kommt ihr: zeigt uns eure leni pepunkt. Pullis auf Instagram und auf facebook – und zwar jene, die wir in dieser Woche besprechen oder vorstellen und markiert uns mit @lenipepunkt und schreibt vor allem unseren Hashtag #pulliLOVERweek in den Post (!!) – denn 1x pro Woche werden wir unter allen Teilnehmerinnen etwas verlosen 🙂 Postet also zum Beispiel heute euer BAT.shirt, das ihr schon genäht im Schrank liegen habt. Oder den (zugeschnittenen) Stoff – mit dem Schnittmuster zusammen, das schon ewig auf dem Nähtisch liegt und darauf wartet, genäht zu werden. Werdet dabei gerne kreativ – alle Posts, die den Hashtag #pulliLOVERweek im Text haben, nehmen automatisch an der Verlosung teil!

Diese Woche starten wir mit folgenden Gewinnen: Am Samstag wird es gegen Mittag (die genaue Zeit gebe ich noch bekannt) eine Pulli-Stoff-Runde „Stoff und Stößchen“ geben – und dafür verlosen wir Gutscheine! Es wird einen Gutschein á 20€, einen á 30€ und einen Gutschein á 50€ geben! Alle Posts, die bis Freitag, 22.1.21, 18 Uhr gepostet werden, nehmen an der Verlosung teil – die Gewinnerinnen der 3 Gutscheine werde ich am Freitag Abend bekannt geben.

Und wir starten heute mit dem BAT.shirt ♥ mein Alltime-favourit! Das BAT.shirt geht einfach immer! Ob aus Jersey, aus Blusenstoff, aus Frenchterry, aus Sweat – oder wie hier aus einem festeren Strick. Da wird das Shirt ganz fix zum Pulli und bildet den Startschuss in unser #pulliLOVERchallenge!

Ich habe hier unseren Strick melange in beige >klick< vernäht – ein etwas festerer Strickstoff.

Heute Abend werde ich in unserem IGTV Kanal >klick< das Video hochladen, in dem ich euch die Verarbeitung des kleinen Schlitzes an der Seite zeige. Auch in den facebook Videos >klick< werdet ihr dies dann finden und auch in unserem Youtubekanal >klick<.

Und natürlich haben wir unseren Pulli-Schnitt des Tages auch im Angebot für euch! Und zwar in diesem Fall sowohl für die Damen als auch für die Teenie-Görls: Das BAT.shirt gibt es nur heute in eBOOK-Form für EUR 4,00 und als Papierschnitt für EUR 7,50. Hier >klick< findet ihr die beiden eBOOKs und die beiden Papierschnitte des BAT.shirts – sowohl für uns Damen als auch für die Teenies zu den Sonderpreisen!

Das BAT.shirt zeichnet sich nur die etwas nach hinten versetze Schulternaht aus, die mal richtig gut mit einer Paspell >klick< oder mit einem aufgenähten Ripsband >klick< in Szene setzen kann. Es hat eine kastige Form im Schnittmuster vorgesehen und für jene, die es nicht gerne so weit haben, haben wir noch eine etwas schmalere Version mit ins Schnittmuster aufgenommen. Der Ärmel kommt in zwei Längen daher: eine 7/8 Länge und eine 3/4 Länge – diese sollte man unbedingt bei NICHT-dehnbaren Stoffen verwenden, da der längere Ärmel am Saum ansonsten zu eng wäre.

Außerdem sieht das BAT.shirt zwei unterschiedliche Längen vor: die „normale“ Pulli/Shirt-länge zur Jeans, Hose oder Rock und eine lange Version, die man schön mit einem Gürtel versehen als Kleid tragen kann.

Hier nun einige BAT.shirts der vergangenen Jahre für euch zur Inspiration – die verwendeten Stoffe sind heute leider nicht mehr verfügbar… 🙁 sorry!

BAT.shirt aus s/w Jacquard. Die nach hinten versetzte Schulternaht ist mit unserem
Neon-Ripsband, (links 16 mm, rechts 25 mm) >klick< verdeckt.

Unsere Probenäherin Natascha hat hier einfach einen Jerseystreifen links auf links genäht
und so mit in die Naht eingefasst, dass ca. 5-8 mm sichtbar bleiben – ähnlich wie bei einer Paspel, siehe weiter unten.

BAT.shirt mit kurzen Ärmeln aus Jersey mit unserem Anker Plot >klick<

 BAT.shirt aus Blusenstoff/gewebter Viskose mit einem Bündchen am Ärmel (nicht im Schnittmuster enthalten).

BAT.shirt4Teenies aus Frenchterry – das Rückteil ist aus einem einfarbigen Stoff gearbeitet. Hier kommt auch noch einmal richtig gut die nach hinten versetze Schulternaht raus.

BAT.shirt4Teenies aus Jersey

BAT.shirt in langer Kleid-Form aus Sweat

BAT.shirt aus Jersey in der schmaleren Form genäht.

BAT.shirt aus Strickstoff mit einer eingenähten Paspel in der nach hinten gesetzten Schulternaht. Wie du eine Paspel in jede beliebige Naht einsetzt, zeigen wir dir hier in unserem Kissen Tutorial >klick<.

Und jetzt bist du dran! Welche BAT.shirts hast du bereits genäht? Zeig uns gerne, was dir gefällt, was du dir als Add-on wünschen würdest – und schreibe unbedingt den Hashtag #pulliLOVERweek in deinen Post mit hinein – dann kommst du automatisch in den Lostopf für die 3 Gutscheine für unser Stoff + Stösschen Pullover Special am Samstag! Alle Postings bis 18 Uhr nehmen daran teil – danach wird ausgelost!

Eure Yvonne