Das STRAP.top ist unsere Antwort auf heiße Tage – und im Herbst/Winter macht es sich perfekt unter einer Strickjacke o.ä.! Die Brustabnäher aus der Seitennaht lassen das Top auch in großen Größen gut sitzen.

 

Vorne ist es etwas kürzer geschnitten als hinten und der Halsausschnitt kann in zwei unterschiedlichen Varianten gearbeitet werden: entweder als durchgehender Streifen, der Vorder- und Rückteil einfasst und gleichzeitig als Träger herhält oder mit einem Bindeband, das dann zum Schleifchen gebunden werden kann. Außerdem gibt es einen sehr hohen Halsausschnitt und ein Ausschnitt, der etwas tiefer blicken lässt. Optional kann noch am Halsausschnitt eine Rüsche gearbeitet werden.

 

Wir haben das Top mit einer „schwingenden“ Weite und einer etwas figurnaheren Weite versehen. Stoffempfehlung: locker-leicht-fließende Stoffe, dehnbar oder Webware.

Das eBOOK des STRAP.tops gibt es hier >klick< und das Papierschnittmuster findest du hier >klick<.

Du magst solche Tops nicht, da der BH so „unschön“ rausguckt? Dann schau dir die Trägerbandhalter >klick< direkt mit an!

 

Näh dir deinen Sommer in deinen Kleiderschrank!

Deine Yvonne