am Wochenende waren wir mal in der Küche…

… und haben Kekse bestempelt. Wie toll! 


Ich war auf einen „Stampin‘ up“ Workshop Abend bei meiner lieben Grundschul-Bekannten Birgit eingeladen. Thema „Kekse stempeln“ – „na toll!“ dachte ich mir da so im Stillen… „da schaffste das endlich mal, zu so’ner Bastelparty hin, und dann wird gar nicht gebastelt sondern gebacken…“ – ich war vom Thema also nicht wirklich angetan. Bin aber trotzdem hin. Zum Glück! Es war so ein netter Abend, und gebastelt wurde dann doch noch. Somit habe ich neben den gestempelten und gebackenen  Keksen auch noch eine gebastelte Geburtstagskarte mit nachhause genommen – 
und bestellt habe ich dann… 


… richtig: die Keks-Stempel (unter anderem ;-). Vorgestern, am Sonntag wurde dann also gestempelt und gebacken. Die Kinder fanden’s super …


und ich auch (wobei ich ja kaum stempeln durfte – die nächste Ladung bestempele ich alleine!) und lecker waren sie dann auch noch.


(zum Glück sind noch welche für den Vorrat abgefallen!)


ich bin dann mal in an der Keksdose… 


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *