2021 – was für ein Jahr!

Alles beherrschend war unser Auszug aus unseren mittlerweile 3 angemieteten Geschäften in der Marktpassage hier bei uns in Kaki und der Umzug in die neuen Räumlichkeiten im Porschering.

Der Umzug mitten in der einer Coronawelle war nicht ganz easy, aber mit entsprechenden Regeln und Kohorten-Aufteilungen wir haben es als Team mit einigen, wenigen Helfern super gewuppt! Liebsten Dank an dieser Stelle nochmals an jedes einzelne meiner großartigen leni pepunkt.-Mädels. Ohne eure Flexibilität hätten wir weder den Umzug, geschweige denn das „ganz normal-Corona-chaotische“ Geschäftsjahr 2021 schaffen können!! ♥

Wir lieben unsere neue Wirkungsstätte! Aber sowas von! Leider konnten wir sie dir noch nicht „in echt“ zeigen… Erst hat die Technik mir sehr hartnäckig bewiesen, dass ich sie unterschätzt habe. Ich dachte echt „ach… das läuft sich schon zurecht, wenn wir erstmal drüben sind!“ Wenn man dann aber vor den zig Artikeln steht, die dann doch noch gar nicht ins System eingepflegt sind und die Herausforderung „Verkauf in 10 cm Schritten“ verbinden möchte mit einem Kassensystem, dann wird’s echt kompliziert. Aaaaaber! Wir haben auch das geschafft. Ende Oktober war es dann fast schon soweit. Aber jetzt wird es ja schon um 16 Uhr dunkel. Hmm… bräuchten wir dann eventuell doch mal Licht im Laden? Wär ja doch ganz gut… Irgendwann hatten wir dann einen Elektriker, den wir echt krass „bitten“ mussten, bitte ein wenig seiner kostbaren Zeit für einen wilden Haufen kreischender Mädels, bzw. für Licht für diese, zu opfern soweit, dass er uns besuchte und das Licht installierte. Also eigentlich waren wir bereit. Zumindest fast. Aber wir wären gesprungen. Und dann kam doch wieder das omnipräsente Nerv-Thema Corona auf den Tisch. Also haben wir es doch sein gelassen in 2021. Somit haben wir ein FETTES Ziel für 2022: endlich unseren Laden für euch öffnen. Wahrscheinlich ohne große Willkommensparty, vielleicht aber mit einem Sommer-Shopping-Fest oder so. Schauen wir mal – Planen sollte man ja bekanntlich nicht zu viel, wa??

Und natürlich auch die Büros weiter optimieren (ja, hier und da steht noch ein Karton herum) und bitte, bitte, bitte auch den Workshopraum aktivieren – sofern die Corona-Lage es dann bitte endlich zulässt! Hier planen wir nicht nur Nähkurse stattfinden zu lassen, sondern vielleicht auch mal Handlettering, Häkel- oder Strickkurse, Aquarellzeichnen, oder, oder, oder anzubieten. Wir möchten den Raum gerne vermieten – wenn du also Kurse gibst oder grundsätzliches Interesse hast, einen Kurs anzubieten, melde dich gerne bei uns! (Wir selbst werden übrigens keine regelmäßigen (Näh-)Kurse anbieten.)

Wir haben das Thema Materialpakete ausgebaut und unsere Rundum-Sorglos-Pakete kommen supergut bei euch an. Teilweise haben wir ein Livenähen dazu gemacht, teilweise kurze, knackige Anleitung-Reels >klick<und freuen uns jedes Mal „wie Bolle“ über jeden einzelnen Kommentar und jedes Herzchen von euch! Hiermit wollen wir im Neuen Jahr auf jeden Fall weiter machen und das ganze Thema auch noch hier & da weiter ausbauen!

2021 war auch das Jahr der Patches – Ende 2020 schon sind die ersten ihrer Art bei uns in den Shop gezogen und im Laufe 2021 kamen immer wieder neue hinzu. Später kamen auch noch die Gurtenden aus Kunstleder hinzu und Ende 2021 hat sich die Familie der „eigenen“ Produkte noch um die „Statement“-Webbänder erweitert. Hier ist auch noch EINIGES für 2022 geplant – lasst euch überraschen – wir haben schon einiges an Highlights in die Wege geleitet und freuen uns so, so, so doll!!

Mit Albstoffe wurde der erste leni pepunkt.-Stoff in kompletter Eigenregie realisiert – unser großformatiges Panel „Flash“ aus Frenchterry für Sweater, Jogger + co. war ein Türchen unseres Bleib-entspannt-Kalenders. Auch hier wollen wir in 2022 anknüpfen!

Den Abschluss des Jahres 2021 bildete schon zum 5. Mal unser „Bleib-entspannt-Kalender“ im November. Ihr habt alle wieder so supergut mitgemacht, dass uns jeder Tag eine helle Freude war, auch wenn die Zeit „hinter den Kulissen“ wie immer sehr anstrengend war. Einige Aktionen mussten wir kurzfristig canceln, da wir eurem Ansturm teilweise gar nicht Herr wurden. Unsere einst kleine Mini-Unternehmung wächst stetig und hier müssen wir im nächsten Jahr definitiv doch noch etwas „strukturierter“ rangehen und uns auch trauen, doch hier oder da einmal mehr ein „THINK BIG“ zu wagen!

 

Wir wissen nicht, was uns im nächsten Jahr erwartet. Wird es wieder „normal“? Also so „2018-normal“? Oder wird es ein „ab 2022-normal“ geben? Oder eiern wir weiterhin von einem Monat zum nächsten…? Egal, wie es kommen mag – wir machen was draus!

Ein Jahr voller Verzicht, ständiger Unsicherheit und Veränderungen liegt hinter uns. Ich freue mich darauf, es jetzt gehen zu lassen!
Hab heute einen superschönen Silvesterabend – feiere im kleinen Kreis oder mach es dir mit deinen Liebsten auf der Couch gemütlich – ganz wie dir beliebt.
Verdient haben wir es uns!

Tschüss 2021!

 

Für das Neue Jahr wünscht das gesamte leni pepunkt.-Team dir von Herzen Alles Gute! Bleib gesund, bleib hoffnungsvoll, zuversichtlich und bleib nähwütig!

Eure Yvonne & das leni pepunkt.-Team