Turnbeutel kann man nie genug haben – und aus dem gestern gezeigten Taschenpaneelstoff >klick< wird ganz einfach ein besonders schöner Beutel gewerkelt.

Damit könnt ihr dann ein liebes Kind beglücken, eure Freundin oder – logo! – selbstverständlich auch euch selbst!

Ich habe die Kordelenden hier mal nicht in den Seitennähten mit eingefasst, sondern unter kleinen Rechtecken auf der Rückseite des Beutels versteckt. Wie genau ich das gemacht habe, habe ich euch in dem Tutorial >klick< festgehalten. Und so ein Turnbeutelchen eignet sich übrigens auch perfekt für „absolute Beginner“ – nur falls ihr nach eurem Kissen gestern heute Lust habt, direkt weiter zu nähen 🙂

Auch in diesem Jahr werden wir wieder die Hilfsaktion (Achtung – #werbung!) „RSH hilft helfen“ unterstützen und einen Großteil der Einnahmen aus unseren Aktionen während unseres BLEIB-ENTSPANNT-KALENDERS spenden. ♥ Selbstverständlich dürft ihr auch für dieses freebie spenden – ganz freiwillig, in beliebiger Höhe und nur, wenn ihr mögt. Schicke uns hierzu gerne eine Zahlung manuell via paypal an ichhelfentspannt@paypal.de – wir leiten die Zahlung am Ende gesammelt an die Stiftung weiter.

Also, den schönen Stoff am besten gleich mehrfach eintüten… ähm einbeuteln!

 

Eure Yvonne